Tag 19: Nantes – Saint-Brevin-l’Ocean

Märchenhafte Radwege

Märchenhafte Radwege

P1290018

Die Velodyssee führt die Loire entlang

Die Velodyssee führt die Loire entlang

Das Meer ist nicht mehr weit: man merkt die Gezeiten

Das Meer ist nicht mehr weit: man merkt die Gezeiten

Nicht immer ist der Weg gut markiert und so kommen wir ein wenig von der Route ab. Doch wie sich später heraustellt, ist das nicht von Nachteil.

P1290030

Wer miaut neben der Autostraße?

Landstraße, weder Katzenmutter noch Geschwister in Sichtweite tapst das kleine Fellknäul gefährlich nahe neben der Fahrbahn umher. Sein Geschrei ist herzzerreissend und uns ist klar, er braucht dringend etwas zu Trinken. Nach kurzer Rücksprache mit unseren Tierexperten packen wir den kleinen Racker in die Lenkertasche und fahren los.

Der kleine Racker wird in der Lenkertasche transportiert

Der kleine Racker wird in der Lenkertasche transportiert

Geradd rechtzeitig erreichen wir eine Tierarztpraxis und erklären mit Händen und Füßen unser Problem. Die Ordinationshilfe meint, er sei 15Tage alt und übergibt ihn in die Obhut der Tierärztin.

30 Minuten vor Ladenschluss (Samstag!) wird er beim Tierarzt abgegeben

30 Minuten vor Ladenschluss (Samstag!) wird er beim Tierarzt abgegeben

Wir belohnen uns nach gelungener Rettung am Flohmarkt von Saint-Brevin-l'Ocean

Wir belohnen uns nach gelungener Rettung am Flohmarkt von Saint-Brevin-l’Ocean

9

Wie der Zufall es will, ist heute Muschelfest und die ganze Stadt ist dort…

... und der DJ rockt

… und der DJ rockt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s